Die Schattenbande hebt ab
Written by Martina Ernst |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

In Band 5 „Die Schattenbande hebt ab“ erleben Klara, Otto, Paule und Lina ihr Abenteuer in ganz besonderer Kulisse. Mit der Zeppelin-Fahrt haben sie nicht gerechnet. 

Das Luftschiff Isabella startet seinen ersten Flug über den Atlantik. Die Schattenbande zählt zu den unfreiwilligen Gästen an Bord. Versteckmöglichkeiten sind rar gesät, und dann finden sie auch noch ein ominöses Päckchen. Hat die Mafia ihre Finger im Spiel?

 

Momox.de - Einfach verkaufen.

 

Die Musik passt in die 20iger Jahre-Zeit und zum Humor der Kinderbuchreihe. In Madame Fatals Theater passiert ein Unglück und dann verschwindet auch noch eine der Attraktionen spurlos.  In Band 5 hat die Schattenbande mit ungewöhnlichen Widrigkeiten und Veränderungen zu kämpfen. Für jedes Problem gibt es eine Lösung. Klara, Otto, Paule und Lina sind gewohnt, sich spontan auf neue Situationen einzustellen. Klara entdeckt neue Talente und Lina neue Seiten an sich. Eine ungeplante Reise wird zur Herausforderung. Nicht alles geht mit rechten Dingen zu. Sprecherin Katja Brügger beweist ihre unglaubliche Wandelbarkeit. Jedes Mitglied der Schattenbande erhält eine ganze eigene Persönlichkeit und Ausstrahlung. Es macht Spaß, das Abenteuer der Vier mitzuerleben. Auch bei den Nebenfiguren wird nicht an Spielleidenschaft gespart. Besonders gelungen ist Madame Fatal. Sie schafft es immer noch, die Schattenbande und auch die Zuhörer zu überraschen. Droht Gefahr, sträuben sich bei Lina die Haare. Eines der vielen unterhaltsamen Details. Ein bisschen zu kurz kommt auf den ersten beiden CDs, trotz der Ereignisse, die Spannung. Es lässt sich erahnen, dass die Schattenbande jede Hürde wuppt. Witzig ist Paule mit seinen berlinerischen Kommentaren: „Jetzt ham wer gerade noch überlebt und nun dit!“ Weitere Highlights sind ein Steward mit Englischproblemen und der Handtaschenkampf. Eine Handtasche birgt so manches Geheimnis. Nicht bei jedem Zeppelin-Gast hat die Reise Urlaubsgründe. Wer ist in ein Verbrechen verwickelt und wer erweist sich als harmlos? Auf der letzten CD steigt die Spannung. Tarnungen lösen sich in Luft auf, und es kommt zu brenzligen Szenen. Auch in Band 5 beweist das Autorenduo Frank M. Reifenberg und Gina Mayer Ideenreichtum, viel Raffinesse beim Plot und eine Leidenschafft für ihre Figuren. Die Schattenbande ist und bleibt kult.

Das Cover zieht mit der ungewöhnlichen Perspektive, den Hauptakteuren, besonderen Details und einer gelungenen Farbgestaltung alle Blicke auf sich. Ist „Die Schattenbande hebt ab“ wirklich der letzte Band der Kinderbuchreihe? Eine Fortsetzung ist möglich und wünschen sich bestimmt viele Fans. Vielleicht lässt sich das Autorenduo recht bald erweichen. 

 

 

Unsere Bewertung:

Sprecher:
Handlung: (4,5)
Charaktere:
tech. Umsetzung:
Cover:
Emotion: 
 
28,5 Punkte = Hörmuss

Cover: © audiolino

Jetzt bei thalia bestellen

oder