Sven Kettner

Stellen sie sich vor, sie leben in einer Stadt, in der es völlig normal ist, mehr oder weniger Seite an Seite mit Elfen und anderen Fantasiegeschöpfen zu leben. Hin und wieder verschwinden Touristen und werden entweder nie, tot oder völlig verwirrt wiedergefunden. Ist dies ein Ort an dem sie leben möchten?

Die Messlatte unddie  damit verbundenen Erwartungen könnten nicht höher sein. Julian Fellowes, Autor der Downton Abbey Serie, beglückt seine Leserschaft mit einem weiteren Werk. Jedoch war die Skepsis zunächst sehr hoch, denn an die bekannte Serie heranzukommen, oder diese gar zu überbieten erschien nicht möglich. Also war die eigentliche Erwartung, wie nah kommt es an die bisherige Leistung überhaupt heran?

Die Simulation ist zwar erfolgreich abgeschalten worden und somit der Plan von Jeanine vorerst vereitelt. Dennoch war die kurze Zeit im Stande ein Trümmerfeld und zahlreiche Opfer zu hinterlassen. Wer nun geglaubt hat, es wird alles besser, wird eines Besseren belehrt. Das Chaos, der Krieg, hat nämlich gerade erst begonnen. Das packende Hörbuch zum derzeit erschienenen Kinofilm haben wir durchleuchtet.

Fünf auserwählte Drachlinge sollen laut einer Prophezeiung den jahrelangen Krieg der Drachen beenden. Jedoch gestaltet sich dieses Unterfangen

Neuer Schwung mit Hendrik Buchna, oder bleibt es bei dem bisher etwas mäßigen Level?  Die drei ??? bekommen einen neuen schaurigen Fall indem der Zuhörer wieder kräftig  zum Mitraten angeregt werden soll.  Wir haben die neue Folge auf Herz und Nieren geprüft. Unsere Rezension erfahrt ihr hier bei Audio-Kritiken.de

Neu-Gadrinsett ist nun eine Zuflucht für die Gefolgschaft von Prinz Josua. Sein Bruder schickt ihm jedoch ein neues Heer entgegen, um diese Sache endgültig zu klären. Simon und seine Freunde müssen sich etwas ausdenken, dass diese Schlacht überhaupt gewonnen werden kann. Sollte dies nicht passieren, ist das Schicksal aller besiegelt.

Ein weiterer Fall für Ann Kathrin Klassen und Frank Weller. Eine langersehnte Hochzeit steht endlich an! Schöne Flitterwochen gibt es aber vorerst nicht, denn das traditionelle Ostfriesenfeuer endet dieses Mal ein wenig anders. Verkohlte Leichenteile bzw. Knochen ragen am nächsten Morgen aus der Asche heraus. Ein weiterer Fall für das frisch vermählte Ehepaar.

Justus, Peter und Bob beweisen bei einem Geocaching-Wettbewerb ihr Können bei dem Auffinden von Hinweisen. Sieg nach Punkten lautet das Ergebnis und alle Teilnehmer sind sichtlich begeistert von dem Können der drei Detektive. Dieser Erfolg führt sie auch gleich zum nächsten Fall, denn ein sehr gewiefter Kunstdieb treibt mit seinen GPS-Spielchen die Polizei zur Verzweiflung. 

Die Hälfte der zweiten Staffel ist angebrochen. Emerelle muss sich weise überlegen, welche Entscheidung sie trifft. Schließlich hat sie einst geschworen, dass jeder Buchdieb zum Tode verurteilt wird. Welche Wahl wird sie treffen?

Der finale Abschluss der Horror-Serie rund um „Die Tochter des Lichts“. Jedoch wem sein Ende ist auch gekommen? Jacks Seele ist für immer verloren, außer es wird noch eine Lösung gefunden wie dies verhindert werden kann. Wozu hat man Familie und Freunde, wenn nicht dafür, dass diese einem helfen und gemeinsam alles auf eine Karte setzen? Ein Einsatz, der alle das Leben kosten kann und nie zuvor gefährlicher war, steht ihnen bevor.

Seite 1 von 17