Kristina Andres: Mucker & Rosine - Die Rache des ollen Fuchses
Written by Martina Ernst |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

In „Mucker & Rosine – Die Rache des ollen Fuchses“ von Autorin Kristina Andres kriegen es Stadthase Mucker und die Waldtiere mit gleich mehreren unheimlichen Gegnern zu tun. Mut und Zusammenhalt sind gefragt.

Donner schreckt die Waldtiere auf. Kein gutes Geräusch. Ein großer Schneeball rollt unkontrolliert durch die Gegend und rammt die Hasenhütte. Nicht der einzige seltsame Vorfall. Bald gibt es ein zweites Ding, das zur Bedrohung wird. Wer ist schuld am Chaos? Mucker & Rosine haben alle Pfoten damit zu tun, wieder für Frieden im Wald zu sorgen.

 

Bücher und eBooks bei eBook.de

 

„Mucker & Rosine – Die Rache des ollen Fuchses“knüpft nahtlos an die Geschichte vom Auftaktband der Kinderbuch- und Hörbuchreihe „Mucker & Rosine“ an. Auch wer das erste Abenteuer nicht kennt, findet sich im neuen Abenteuer zurecht. „Er ist eben anders als wir.“ Drache „Kleiner Liebling“ entdeckt seine Leidenschaft für Rosines Kochrezeptsammlung. Das hat ungeahnte Auswirkungen. Unterhaltsam sind die Parallelen zur realen Welt. Auch ein Drache kommt nicht drum herum, etwas zu lernen, entwickelt Wissbegierde und sogar Lesehunger. Er weiß seine Ziehmutter trickreich zu täuschen und setzt auf ganz eigene Weise seinen Willen durch. Wer hat Mucker & Rosine 42 Briefe geschickt? Was ist ein Wunderwortebuch? Warum kann ein Huschi eine Plage sein? Wie wird aus einer Frühlingsmütze eine Herbstmütze? Warum spinnen die Grünlinge plötzlich? Auch in Band 2 geht es turbulent zu. Es gibt ein Wiedersehen bzw. Wiederhören mit allen bekannten Figuren wie dem Zauberbär, Tante Heidi, Förster Baldrian und hinterlistigen Fuchs. Die Zauber des Zauberbären haben einen gewaltigen Nachteil, auf den Mucker & Rosine überraschend stoßen. Maulwurf Molle hilft in den meisten Fällen mit seinen Weisheiten weiter, aber auch er kann nicht jede Frage beantworten. Sprecher Martin Baldscheit ist die Begeisterung für die liebenswerte Geschichte anzumerken. Am Anfang ist das Tempo etwas langsam. Humor und Unterhaltungswert nehmen mit einem verdutzten und überrumpelten Zauberbär zu. Welchen Namen wird die Eule ihrem geliebten Drachenkind geben? Bei den vielen originellen Ideen überrascht die Auswahl. „Diese Welt ist einfach unberechenbar.“ Die Eule spricht weise Worte. Welchen Plan hat der fiese Fuchs auf Lager? Mucker gerät in Gefahr. Es geht spannend und witzig zu. Die Freunde beweisen Einfallsreichtum und bringen gemeinsam alles wieder ins Lot.

Barbara Scholz‘ zauberhafte Coverillustration fällt sofort ins Auge. Farbenfrohe bis humorvolle Details lassen Mucker & Rosines Welt lebendig wirken. Die tierische Hörbuchreihe spricht Mädchen und Jungs im Alter ab 6 Jahren an. Ob für Drachen-, Zauberbär-, Hasen - oder Feldmausfans, für jeden ist etwas dabei.      

 

Unsere Bewertung:

Sprecher:
Handlung: (3,5)
Charaktere: (4,5)
tech. Umsetzung: 
Cover:
Emotion:

25 Punkte = Hörspaß

Cover: © Hörcompany