Kaum habe ich eine übernatürliche Begebenheit in der klassischen Van Dusen Reihe gehört, da bekomme ich gleich die nächste „Geistergeschichte“ auf

Dass Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus Van Dusen ein Mann der Logik und des scharfen Verstandes ist, ist allseits bekannt. Da werden ihn, da bin ich mir sicher, kein Hokuspokus und auch keine „Stimmen aus dem Jenseits“ aus

25 Mar

Mit „Abwärts“ präsentiert uns Lindenblatt Records nach seinem „Humanemy“-Vierteiler ein Thriller-Hörspiel nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 1984. Während der Film mit ca. 90 Minuten Spielzeit daher kam,

Wer saß bei einem seiner ersten Flüge noch nicht mit bangem Gefühl im Flugzeug und dachte sich, dass hoffentlich nichts passiert. Wir können gespannt sein, was Markus Topf den Passagieren des Flugzeuges in seiner

Nach den „Tom Shark“ Hörspielen bekomme ich mal wieder eine Marctropolis Produktion und zwar die achte Folge der Reihe „Schrei der Angst“, auf den

Nach Holmes und Van Dusen kommt dieses Mal die Reihe wieder an Auguste Dupin, der einen interessanten Fall aufzuklären hat. Mysteriöse

Todesangst sind wir von der Reihe „Mord in Serie“ gewohnt, mit Blick auf den Titel bleibt daher vorerst nur die Frage, was sich hinter dem Anglizismus

Eins direkt vorweg: Im Grunde geht es hier nicht um ein neues Hörspiel. Es geht vielmehr darum, eine einzigartige Atmosphäre zu bewahren, ein kulturelles Gut, den Charme und die Kunst der heute fast vergessenen Hörkrimis ein wenig in das moderne Bewusstsein zurück zu schubsen.

„Eingemauert“ ist der Titel der neuen Folge der Reihe „Mord in Serie“ aus der Feder von Markus Topf. Ein Titel der Beklemmung und Nervenkitzel verspricht. Ich bin gespannt, ob sich diese Vermutung bewahrheitet.