Und schon steht wieder eine Folge aus der Reihe „Raumschiff Promet“ für mich auf dem Programm: Der zweite Teil zur Buchvorlage „Sprung ins Ungewisse“. Habe ich in den vergangenen Folgen vor allem mangelndes Tempo moniert, so hoffe ich dieses Mal auf etwas mehr Aktion. Hören wir also, ob ich und auch alle anderen Hörerinnen und Hörer dieses Mal so richtig auf unsere Kosten kommen.

Nun sind wir endlich zu den Sternen aufgebrochen und damit kann das Abenteuer im All nun endlich beginnen! Das hoffe ich zumindest …

Nach der hervorragenden letzten Folge schaue ich der zehnten Episode der Reihe sehr gespannt und mit hohen Erwartungen entgegen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Messlatte nicht zu hoch hängt.

Nachdem die erste Folge mein Interesse wecken konnte, bin ich gespannt, ob man mit der zweiten Folge eine Schippe drauf legt, denn ein wenig packender könnte es für meinen Geschmack durchaus sein.

Nachdem der Konflikt zwischen der Union und den Republiken nun endgültig eskaliert ist, könnte man meinen, dass unsere Kadetten nun ausartende Kampfhandlungen an der Front erwarten. Weit gefehlt, der junge Mark Brandis steht vor einer ausgesprochen ruhigen Aufgabe … jedoch mit unerwarteten Komplikationen.

WinterZeit Audiobooks schlägt bei mir wieder zu und dieses Mal geht es hinaus ins All. Mit „Raumschiff Promet“ schickt man die Vertonung einer Romanheftreihe ins Rennen. Nachdem die „Mark Brandis“-Reihe geendet und „nur“ noch der junge Raumkadett unterwegs ist, sieht es im Hörspielbereich, was regelmäßig erscheinende Science-Fiction Serien angeht, recht mau aus. Spontan fällt mir noch Takimo ein, da hört es aber so langsam auch schon auf. Ich kann mir also durchaus vorstellen, dass der eine oder andere einer guten Science Fiction Neuerscheinung nicht abgeneigt ist.

Auf Basis seiner gleichnamigen Novelle hat Norman Liebold nun gemeinsam mit Andreas Muhlack ein entsprechendes Hörspiel produziert, dass uns nach Köln, im gar nicht allzu fernen Jahre 2035, führt. Ich bin gespannt auf eine interessante Zukunftsutopie.

Der Titel der Folge impliziert bereits, dass es uns dieses Mal auf den Mond verschlägt. Ob es sich dieses Mal um einfache Routine handelt oder ob unsere Helden wiederum überraschenderweise in ein kriegsähnliches Umfeld geraten, erfahren wir am besten, wenn wir einfach rein hören.

Lange haben die Fans der Reihe auf neue Folgen warten müssen. Nun ist es soweit und der junge Mark Brandis startet mit der siebten Folge in seine zweite Staffel. Freuen wir uns auf neue politische Verwicklungen und spannende Abenteuer rund um den angehenden Raumfahrer.

Seite 1 von 5